Kategorie: Kuchen


Rotweinkuchen



Zutatenliste
Zutaten Menge (g/ml)
Kakaopulver, schwach entölt 5
Mehl, Weizen, Type 405 250
Butter, Süßrahm- 250
Zucker 225
Zimtpulver 5
Backpulver 16
Schokolade, Halbbitter 100
Vanillezucker 8
Ei, Vollei, Huhn 200

Arbeitsanweisung / Zubereitung:
Rotweinkuchen


Rotweinkuchen

250gr Butter schaumig rühren, 250gr Zucker, 1 Vanillezucker und 4 Eier hinzugeben. 250gr Mehl mit 1TL Zimt, 1TL Kakao und 1 Päckchen Backpulver mischen und unterrühren. 1/8L trockenen Rotwein dazurühren und zum Schluß 100gr-125gr Schokoladenraspel unterheben. Den Teig in eine gefettete Kuchenform (24cm Durchmesser - oder in eine Kastenform) füllen.

Backofen auf 175° C. (150° Umluft) vorheizen. ca 50 Minuten backen.

Tipp: Den kalten Kuchen mit Puderzucker bestäuben oder mit Zuckerguß aus Rotwein-Puderzuckergemisch bepinsel.


Eigene Rezepte berechnen?

Nutze den Service zur Rezeptverwaltung und Berechnung von Kalorien und Nährwerte Deiner Rezepte: Rezept-Kalorien-Rechner

Kalorientechner

Ohne Anmeldung, schnell einzelne Lebensmittel oder Rezepte mit dem Kalorienrechner berechnen.

Kalorien und Nährwerte:
Rotweinkuchen


Summe der Kalorien und Nährstoffe aller Zutaten für das Rezept Rotweinkuchen
Nährwerte Einheiten für 12 Portionen pro Portion
Brennwert kcal 4495.66 374.64
Brennwert kj 16814.31 1401.19
Eiweiß g 54.88 4.57
Fett g 234.33 19.53
mehrfach ungesättigte Fettsäuren g 9.12 0.76
Kohlenhydrate g 417.66 34.81
Brotheinheiten BE 34.81 2.9
Ballaststoffe g 11.51 0.96
Wasser g 224.57 18.71
Cholesterin mg 1392 116
Natrium mg 312.35 26.03
Kalium mg 1396.66 116.39
Kalzium mg 229.28 19.11
Phosphor mg 934.3 77.86
Magnesium mg 201.2 16.77
Eisen mg 13.24 1.1
Vitamin A, Retinol µg 2179.5 181.63
Vitamin E, Tocopherol mg 10.3 0.86
Vitamin B1, Thiamin mg 0.49 0.04
Vitamin B2, Riboflavin mg 1.11 0.09
Vitamin B3, Niacin mg 3.06 0.25
Vitamin B6, Pyridoxin mg 0.69 0.06
Vitamin C, Ascorbinsäure mg 0.1 0.01
Die Angaben beziehen sich auf die kumulierte Summe der Lebensmittel.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Hauptnährstoffe und Brennwerte/Kalorien für das Rezept Rotweinkuchen
Zutaten Menge
g/ml
Brennwert
kcal
Brennwert
kj
Eiweiß
g
Fett
g
KH
g
Ballaststoffe
g
Wasser
g
Kakaopulver, schwach entölt 5 17 71.15 1 1.2 0.55 1.5 0.25
Mehl, Weizen, Type 405 250 837.5 3575 26.5 2.5 177.5 10 35.25
Butter, Süßrahm- 250 1885 7890 1.75 208 1.75 0 38.25
Zucker 225 900 3780 0 0 225 0 0
Zimtpulver 5 0 0 0 0 0 0 0
Backpulver 16 13.76 60.48 0.016 0 3.44 0 0
Schokolade, Halbbitter 100 498 0 0.009 0.034 0.039 0.008 2.013
Vanillezucker 8 32.4 135.68 0 0 7.984 0 0.0096
Ei, Vollei, Huhn 200 312 1302 25.6 22.6 1.4 0 148.8
Alle Angaben beziehen sich auf das Gewicht in Gramm (Menge/Milliliter) pro verzehrbaren Anteil der Lebensmittel.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Mineralstoffe für das Rezept Rotweinkuchen
Zutaten Menge
g/ml
Natrium
mg
Kalium
mg
Calcium
mg
Phosphor
mg
Magnesium
mg
Eisen
mg
Kakaopulver, schwach entölt 5 0.85 96 96 32.8 20.7 0.6
Mehl, Weizen, Type 405 250 5 270 270 185 0 3.75
Butter, Süßrahm- 250 12.5 40 40 52.5 7.5 0.25
Zucker 225 0 4.5 4.5 0 0 0
Zimtpulver 5 0 0 0 0 0 0
Backpulver 16 0 0 0 0 0 0
Schokolade, Halbbitter 100 6 692 692 236 149 4.616
Vanillezucker 8 0 0.16 0.16 0 0 0.0232
Ei, Vollei, Huhn 200 288 294 294 428 24 4
Alle Angaben beziehen sich auf das Gewicht in Gramm (Menge/Milliliter) pro verzehrbaren Anteil der Lebensmittel.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Vitamine für das Rezept Rotweinkuchen
Zutaten Menge
g/ml
Retinol
µg
Tocopherol
mg
Thiamin
mg
Riboflavin
mg
Niacin
mg
Pyridoxin
mg
Ascorbin
mg
Kakaopulver, schwach entölt 5 0 0.045 0.005 0.02 0.135 0.005 0.1
Mehl, Weizen, Type 405 250 0 0.75 0.15 0.075 1.75 0.45 0
Butter, Süßrahm- 250 1632.5 5.5 0.025 0.05 0 0.025 0
Zucker 225 0 0 0 0 0 0 0
Zimtpulver 5 0 0 0 0 0 0 0
Backpulver 16 0 0 0 0 0 0 0
Schokolade, Halbbitter 100 3 0 0.047 0.144 0.972 0.05 0
Vanillezucker 8 0 0 0 0 0 0 0
Ei, Vollei, Huhn 200 544 4 0.26 0.82 0.2 0.16 0
Alle Angaben beziehen sich auf das Gewicht in Gramm (Menge/Milliliter) pro verzehrbaren Anteil der Lebensmittel.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Legende:
Ballaststoffe = nicht verwertbare Kohlenhydrate.
KH = Kohlenhydrate.
MUF = Mehrfach ungesättigte Fettsäuren.
Mengenangaben "0" = keine Daten oder praktisch nicht vorhanden.


Weitere Rezepte aus der Kategorie Kuchen